Frankenwolle - Nachhaltig, regional und fair

Die Verarbeitung der Rohwolle aus 2021 beginnt im Juli 2022. Einen Teil der Kosten wollen diesesmal mit einem Crowdfunding bei Startnext finanzieren. Möchtest Du dabeisein?

Hier ist der Link zu unserem Crowdfunding:

FRANKENWOLLE 2022

 

Weiterhin gilt:

Wir kaufen unserer Schafwolle bei fränkischen Schäfern und lassen unsere Handstrickgarne in Deutschland produzieren.

Aus reiner Schurwolle (Merino) konnten wir in 2020 mit 4 Monaten Verzögerung, 12 tolle Farben in 100gr. Strängen mit einer Lauflänge von ca. 400 mtr. machen. Seit Dezember 2020 sind auch unserer Naturfarben, und für die Handfärberei das natürliche Wollweiss, an Lager.

Jeder einzelne Produktionsschritt, vom Schaf auf der fränkischen Kulturfläche, über die Schur, bis in die Spinnerei und Färberei, haben wir persönlich besucht, um uns vor Ort ein Bild von Umgang mit Tierwohl und Umwelt machen zu können.

Gerne besucht Ihr uns auch in Bamberg!